Projekte

Einträge im Gebetsanliegenbuch

In unserem Buch für Gebetsanliegen finden Sie Platz für Ihren Dank und Ihre Bitten an Gott. Gerne unterstützen wir Ihre persönlichen Anliegen mit unserem Gebet.

» Gebetsanliegen eintragen


Peter hat am 16. Januar 2018 geschrieben:


Für meine Kölner Enkeltochter: Lieber Gott, ich bitte Dich um Deinen Segen, und Deine Führung für meine Enkeltochter und auch für die Menschen, die es betrifft. Meine Enkelin war krank und ist noch etwas lethargisch, kommt noch nicht so recht „in die Puschen“ wie wir sagen. Sie ist diszipliniert und fleissig und auch willig – aber nach dem Kranksein läuft noch nicht alles wieder so rund wie früher. Sie selbst will, aber es klappt nur langsam. Deshalb meine herzliche Bitte an Dich: Ich bitte Dich, dass meine Enkelin jetzt offen ist für berufliche Angebote, die mit ihren Begabungen, ihrem Wissen und Können harmonieren. Dass meine Enkeltochter ihre Begabungen, die von Dir kommen, anerkennt und lebt. Ich bitte Dich, dass sie offen ist und zunehmend mutiger und kraftvoller, wenn Menschen ihr dementsprechende berufliche Angebote machen. Bitte Gott, führe meine Enkeltochter jetzt mit den Menschen zusammen, die Du für sie vorgesehen hasst und bitte, segne ihr Leben und ihre Ar

Luise hat am 15. Januar 2018 geschrieben:


Lieber Herr Jesus! Mit Schrecken sehe ich die Fehler, die ich bei meiner Tochter gemacht habe. Es ist meine einzige leibhaftige Tochter, aber ich habe sie fast wie ein Aschenputtel behandelt. Ich weiss auch nicht warum. Ich habe ihre schulische Entwicklung behindert ebenso wie ihre berufliche Entwicklung. Ich habe gut für sie gesorgt (Essen, Kleidung, Dach über dem Kopf) – aber ich habe nahezu jede Form ihrer Begabungen beschnitten,  ihr meine Verachtung gezeigt und ihr ein Grundvertrauen ins Leben verweigert. Das hat dazu geführt, dass meine Tochter ihre Begabungen zunehmend verleugnet – um mir zu gefallen. (Trotzdem hat sie immer mit Güte und Liebe reagiert und mich jahrelang mit Hingabe gepflegt als ich krank war.) So kann das nicht mehr weitergehen: Inzwischen ist fast jeglicher Lebensmut, jede Kraft und jede Hoffnung aus meiner Tochter gewichen. Sie braucht jetzt dringend Unterstützung und Hilfe! Sie muss jetzt wieder zu Kräften kommen. Und sie braucht dringend finanziel

Liz hat am 14. Januar 2018 geschrieben:


Liebe Menschen im Gebet. Ich bemühe mich um eine Berufstätigkeit gemäss meiner Studienfächer (Politische Wissenschaft/Medienwissenschaft) und ich bemühe mich um eine schöne, grosse Wohnung. Gerne können beide Wünsche miteinander verbunden werden. Es mag ja sein, dass es Menschen gibt, die sich meine Mitarbeit wünschen – und eine schöne, helle Wohnung oder ein Haus frei haben. Das wäre himmlisch. Ich bemühe mich schon etwas länger. Ohne Erfolg. Nun bitte ich Gott um Hilfe. Ich danke Ihnen, dass Sie mit mir beten und ich wünsche Ihnen Gottes Segen. Liebe Grüsse, Ihre Liz

» nächste Seite

© Armen-Schwestern vom heiligen Franziskus · Impressum · SPSF intern · International