Logo Schervier-Orden

Aufnahme in das Noviziat

Am 4. Oktober 2019, dem Fest des hl. Franziskus, wurde in einer feierlichen Vesper unsere Postulantin Rita Loges in das Noviziat unserer Ordensgemeinschaft aufgenommen.

Innerhalb dieser Vesper wurde sie eingekleidet. Sie erhielt das Ordenskleid, unsere Ordensregel, das Stundenbuch und den Rosenkranz. Von jetzt an trägt sie den Namen: „Schwester Maria Simone vom hl. Franziskus“.

„Ich freue mich, auch im Namen unserer Ordensgemeinschaft, dass Schwester Maria Simone heute in das Noviziat aufgenommen wurde“, so Generaloberin Schwester M. Martha Kruszynski. „Möge der Segen und Schutz des hl. Franziskus und der seligen Franziska Schervier sie allezeit auf ihrem Ordensweg begleiten und ihr wegweisend sein.“

In der Noviziatszeit soll die Novizin zu einer vertieften persönlichen Beziehung zu Christus geführt werden. Die Einübung in das Leben der evangelischen Räte (Armut, ehelose Keuschheit und Gehorsam) und das Hineinwachsen in Sendung und Auftrag der Ordensgemeinschaft geben sowohl dieser als auch der Novizin die Möglichkeit, ihre Berufung zu prüfen und zu festigen.

Novizin Schwester Maria Simone
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen